Aufgaben der Stabsstelle Sicherheitsingenieur

Die Fachkräfte für Arbeitssicherheit haben die Aufgabe, Verantwortliche, Führungskräfte und Beschäftigte der CAU in Fragen des Arbeitsschutzes zu beraten und zu unterstützen.

Wir beraten Sie bei

  • der Beurteilung der Arbeitsbedingungen, der sog. Gefährdungsbeurteilung,
  • der Planung, Ausführung und Unterhaltung von Arbeitsstätten,
  • der Beschaffung technischer Arbeitsmittel,
  • der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen,
  • Auswahl und Erprobung von persönlicher Schutzausrüstung,
  • Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs und der Arbeitsumgebung,
  • Fragen zur Ergonomie.


Regelmäßige Begehungen der Arbeitsstätten durch die Fachkräfte für Arbeitssicherheit dienen dazu,  Mängel im Arbeitsschutz wahrzunehmen und den verantwortlichen Personen  mitzuteilen und Maßnahmen zur Beseitigung dieser Mängel vorzuschlagen.

Wir untersuchen die Ursachen von Arbeitsunfällen und werten diese aus.

Wir bieten Ihnen an, Betriebsanlagen und technische Arbeitsmittel vor Inbetriebnahme und  Arbeitsverfahren vor ihrer Einführung sicherheitstechnisch zu überprüfen.

Wir bieten Ihnen Schulungen und Informationsmaterialien an.

Beratungsservice Corrente - Beratung bei beruflichen und privaten Herausforderungen

Erfahren Sie mehr auf den Seiten des Gesundheitsmanagements Beratungsservice Corrente

Betriebsärztlicher Dienst:

Der Betriebsärztliche Dienst Nord bietet telefonische Beratung sowie feste Sprechstundenzeiten im Gebäude Westring 383 an. Informationen zu den Sprechstunden finden Sie hier CAU-Sprechzeiten_2021.pdf

Temperaturen auf dem Campus

Zur Ermittlung der Außentemperaturen wurden auf dem Campus drei Thermometer entsprechend der Technischen Regel für Arbeitsstätten "Raumtemperatur" (ASR A3.5) installiert. Die Ergebnisse können Sie einsehen unter: Außentemperaturen